Pressemitteilungen von 2013

Nachfolgend haben wir alle Pressemitteilungen des Jahres 2013 für Sie zusammengestellt.

Berliner Netzentgelte bleiben 2014 stabil (15.10.2013)

Stromnetz Berlin GmbH veröffentlicht voraussichtliche Entgelte

Mit den Apps von Stromnetz Berlin den Stromverbrauch im Blick behalten (13.10.2013)

Der Berliner Verteilungsnetzbetreiber Stromnetz Berlin GmbH stellt ab sofort zwei neue mobile Apps zur Visualisierung des eigenen Stromverbrauchs und zur Live-Anzeige des Stromverbrauchs ganz Berlins zur Verfügung.

Berliner Stromnetz wird mit 100-prozentiger Effizienz und weiter verbesserter Versorgungszuverlässigkeit betrieben (11.10.2013)

Im fünfjährlichen bundesweiten Effizienzvergleich der Bundesnetzagentur für deutsche Stromnetze erreicht das Berliner Netz den maximalmöglichen Wert von 100 Prozent.

Stromnetz Berlin GmbH jetzt neu auf YouTube (04.10.2013)

Seit kurzem ist die Stromnetz Berlin GmbH mit einem eigenen Markenkanal im Videoportal YouTube vertreten.

65-Tonnen-Transformator verstärkt das Umspannwerk Britz (26.09.2013)

Ein 65 Tonnen schwerer Transformator für das neue Umspannwerk in Berlin-Britz ist gestern Nachmittag mit Hilfe eines Krans in das Gebäude am Buckower Damm eingehoben worden.

Mierendorffkiez erhält neue Stromkabel (13.08.2013)

Für rund 3,5 Millionen Euro lässt die Stromnetz Berlin GmbH am Mierendorffplatz in Charlottenburg das unterirdische Stromnetz erneuern.

Modernste Technik für Berlins Süden (13.06.2013)

Richtfest für das Umspannwerk Berlin-Britz

Masten verschwinden aus Stadtbild - Stromnetz Berlin baut älteste Berliner Freileitung zurück (29.05.2013)

Nach knapp 85-jähriger Betriebsdauer wurde heute der erste Mast an der Freileitungsstrecke zwischen Charlottenburg und Moabit in der Quedlinburger Straße abgebaut.

Fünf Megatrends bestimmen zukünftige Entwicklung des Berliner Stromnetzes (09.04.2013)

In den kommenden zehn Jahren investiert die Stromnetz Berlin GmbH, Betreiber des Berliner Verteilnetzes, rund 1,4 Mrd. Euro in die Netzinfrastruktur.