Werkstudent*in bei der Stromnetz Berlin GmbH

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit als

Werkstudent*in

praktische Erfahrungen am Standort Berlin zu erwerben.

Energie ist unser Beitrag zur Lebensqualität – jeden Tag aufs Neue.

Wir, die Stromnetz Berlin GmbH, sind als landeseigenes Unternehmen Eigentümer der Netzanlagen Berlins. Als innovativer und serviceorientierter Netzbetreiber übernehmen wir alle Aufgaben rund um das Management, den Betrieb und den Ausbau des Berliner Stromnetzes. Wir stellen dabei 24/7 die Versorgung von 3,7 Millionen Menschen in der Stadt mit Strom sicher und arbeiten kontinuierlich daran, die Zuverlässigkeit und Effizienz unseres Verteilungsnetzes zu verbessern, um auch die zukünftigen Anforderungen und Erwartungen unserer Kund*innen und der Gesellschaft zu erfüllen. Wir verstehen uns als Pioniere bei intelligenten Energielösungen. Mit Hilfe von zukunftsweisenden Technologien treiben wir die Entwicklung Berlins zu einer Smart City voran und unterstützen unsere Stadt bei der Energiewende und der Nutzung umweltschonender Ressourcen.

Für die kommenden Aufgaben brauchen wir Menschen, die sich mit ganzer Kraft für unsere Kund*innen und eine nachhaltige Gesellschaft engagieren – bunt, vielfältig, erfrischend anders: Menschen wie Sie.

Um ihren Studienalltag etwas praxisnäher zu gestalten, möchten Sie die Chance nutzen und Ihre theoretischen Kenntnisse bei der Stromnetz Berlin GmbH als Werkstudent*in einbringen? Hier können Sie die Praxis mit der Theorie perfekt miteinander verbinden und erkennen so, wo die Unterschiede letztendlich wirklich liegen. Gleichzeitig können Sie etwas mehr finanzielle Selbstständigkeit gewinnen.

Bewerben Sie sich gern initiativ und online bei uns und nennen Sie uns möglichst genau Ihre Wunschbereiche, in denen Sie Erfahrungen sammeln möchten, sowie Ihren geplanten Einsatzzeitraum.

Was wir uns von Ihnen wünschen:

  • Sie sind immatrikulierte*r Student*in an einer Hochschule oder Fachhochschule im technischen oder kaufmännischen Bereich.
  • Sie bringen sichere Kenntnisse im Umgang mit MS Office mit.
  • Sie verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, vorteilhaft sind auch gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Sie besitzen eine ausgeprägte strukturierte und systematische Denk- und Arbeitsweise.
  • Sie bringen eine gute Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit mit sowie ein hohes Engagement, Ausdauer und Flexibilität.
  • Sie arbeiten selbstständig und eigenverantwortlich und verfügen über ein gutes Durchsetzungsvermögen.

Vielfalt macht unser Unternehmen leistungsfähiger und attraktiver. Bewerbungen von Personen jeglichen Alters, geschlechtlicher Identität, sexueller Orientierung, ethnisch-kulturellen Hintergrunds sind herzlich willkommen. Menschen mit Behinderung werden bei gleicher fachlicher Eignung besonders berücksichtigt.

Weitere Informationen

  • Einsatzbeginn: nach Absprache
  • Einsatzdauer: mindestens 6 bis 12 Monate, Verlängerung nach Absprache möglich
  • Arbeitszeit: 20 Stunden pro Woche, in den Semesterferien 37 Stunden pro Woche möglich (Vollzeit)
  • Referenz-Nr.:DG-00358

Das hört sich gut an? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen - Anschreiben (inkl. Angabe zum Wunschbereich und Einsatzzeitraum), Lebenslauf, eine aktuelle Notenübersicht sowie Ihre Immatrikulationsbescheinigung

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gern:

Informationen zum Bewerbungsprozess: Frau Mariama Baldé, Telefon: +49 40 790221618.

Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitung Ihrer Bewerbung, aufgrund der Bedarfsermittlung in Ihrem Wunschbereich, etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen kann.


Die Bearbeitung Ihrer Bewerbung erfolgt durch unseren Dienstleister, die Vattenfall Europe Business Services GmbH. Ihre Daten werden ausschließlich durch die beauftragten Personen zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Bewerbung genutzt. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz bei der Stromnetz Berlin GmbH finden Sie in der Datenschutzerklärung zum Bewerbungsprozess oder auf unserer Internetseite: Datenschutz für Bewerber*innen - Stromnetz Berlin