SAP Anwendungsberater*in im Finanzbereich

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

SAP Anwendungsberater*in im Finanzbereich

am Standort Berlin.

Energie ist unser Beitrag zur Lebensqualität – jeden Tag aufs Neue.

Wir, die Stromnetz Berlin GmbH, sind als landeseigenes Unternehmen Eigentümer der Netzanlagen Berlins. Als innovativer und serviceorientierter Netzbetreiber übernehmen wir alle Aufgaben rund um das Management, den Betrieb und den Ausbau des Berliner Stromnetzes. Wir stellen dabei 24/7 die Versorgung von 3,7 Millionen Menschen in der Stadt mit Strom sicher und arbeiten kontinuierlich daran, die Zuverlässigkeit und Effizienz unseres Verteilungsnetzes zu verbessern, um auch die zukünftigen Anforderungen und Erwartungen unserer Kund*innen und der Gesellschaft zu erfüllen. Wir verstehen uns als Pioniere bei intelligenten Energielösungen. Mit Hilfe von zukunftsweisenden Technologien treiben wir die Entwicklung Berlins zu einer Smart City voran und unterstützen unsere Stadt bei der Energiewende und der Nutzung umweltschonender Ressourcen.

Für die kommenden Aufgaben brauchen wir Menschen, die sich mit ganzer Kraft für unsere Kund*innen und eine nachhaltige Gesellschaft engagieren – bunt, vielfältig, erfrischend anders: Menschen wie Sie.

In unserem Finanzbereich werden diverse IT-Applikationen eingesetzt, allen voran die einschlägigen Module in SAP R/3. Die Verantwortung über die Betrieb und Weiterentwicklung aller Finanzsysteme soll künftig in einer neu geschaffenen Arbeitsgruppe gezielt vorangetrieben werden. Die Gruppe fungiert dabei als Schnittstelle zwischen den fachlichen Expert*innen in Controlling und Rechnungswesen und den Anwendungsbetreuer*innen in der IT.

Ihre Herausforderungen sind dabei insbesondere:

  • Sie verbessern und unterstützen eigenverantwortlich die funktionale Entwicklung der Finanzsysteme, insbesondere für die von Ihnen verantworteten SAP-Module.
  • Sie konzipieren und implementieren gemeinsam mit der IT eigens entwickelte Lösungen (z.B. im SAP Standard mittels Customizing).
  • Sie planen und führen Tests und Schulungen im Rahmen von Projekten in enger Zusammenarbeit mit den Key Usern im Finanzbereich durch.
  • Sie stellen den laufenden Betrieb der im Bereich des Finanz- und Rechnungswesens sowie im Controlling eingesetzten Lösungen sicher.
  • Sie betreuen fachlich die Schnittstellen zwischen SAP und angrenzenden Finanzsystemen.
  • Sie entwickeln und verwalten die notwendigen Rollen und Systemberechtigungen.
  • Sie pflegen kontinuierlich die Prozess- und Systemdokumentationen.
  • Sie arbeiten bei IKS und IT-Audits mit.

Was wir uns von Ihnen wünschen:

  • Sie haben ein Hochschul-/Fachhochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften mit Fachrichtung IT oder eine vergleichbare Ausbildung erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie besitzen mehrjährige Berufserfahrung in der Modulbetreuung/-beratung für SAP FI und/oder SAP CO, weitere Kenntnisse in anderen SAP Modulen (SD, PS, MM) sind ideal.
  • Sie fühlen sich im BWL-Umfeld wohl und verfügen über ein gutes Verständnis für kaufmännische Prozesse.
  • Sie gestalten gerne technische und fachliche Prozesse in der FI/CO - Systemlandschaft mit.
  • Sie arbeiten ergebnisorientiert und sehr selbstständig mit ausgeprägtem Service- und Qualitätsbewusstsein.
  • Sie kommunizieren partnerschaftlich und arbeiten gerne im Team zusammen.

Was Sie von uns erwarten können:

  • Wir bieten ein Umfeld mit viel Gestaltungsraum zur Eigeninitiative und eigenverantwortlichem Handeln.
  • Wir geben finanzielle Sicherheit durch einen unbefristeten Arbeitsvertrag sowie eine attraktive außertarifliche Sollvergütung.
  • Wir sichern Ihnen im Rahmen eines strukturierten Prozesses eine fundierte Einarbeitung mit festen Ansprechpartner*innen zu.
  • Wir unterstützen Sie bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeitmodelle.
  • Wir fördern Ihre persönliche Entwicklung durch vielfältige individuelle Weiterbildungsmaßnahmen und bieten Ihnen ein umfangreiches Angebot zur Gesundheitsförderung sowie eine betriebliche Altersvorsorge.

Vielfalt macht unser Unternehmen leistungsfähiger und attraktiver. Bewerbungen von Personen jeglichen Alters, geschlechtlicher Identität, sexueller Orientierung, ethnisch-kulturellen Hintergrunds sind herzlich willkommen. Menschen mit Behinderung werden bei gleicher fachlicher Eignung besonders berücksichtigt.

Das hört sich gut an? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gern:

Informationen zum Job: Herr Robert Paul, Telefon: +49 30 49202 3150.
Informationen zum Bewerbungsprozess: Frau Sasha Kaminski, Telefon: +49 173 6391 627.

Die Bearbeitung Ihrer Bewerbung erfolgt durch unseren Dienstleister, die Vattenfall Europe Business Services GmbH. Ihre Daten werden ausschließlich durch die beauftragten Personen zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Bewerbung genutzt. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz bei der Stromnetz Berlin GmbH finden Sie in der Datenschutzerklärung zum Bewerbungsprozess oder auf unserer Internetseite: stromnetz.berlin/Datenschutz