Neubau/Ersatz des Umspannwerks Wuhletal

Wir investieren in Ihrer Nähe in die Zukunft und somit in den Erhalt eines sicheren Stromnetzes.

Nach vorbereitenden Arbeiten in den Jahren 2016 und 2017 starteten wir im Dezember 2017 mit dem Neubau des Umspannwerks Wuhletal. Der Neubau wird das derzeitige Umspannewerk am bisherigen Standort Münsterberger Weg ersetzen.

Nach Fertigstellung Ende 2020 wird das neue Umspannwerk über 3.300 Gewerbekunden und fast 65.000 Haushalte in Berlin Marzahn und Hellersdorf mit Strom versorgen.

Baugrube Anfang 2018

Kontakt

  • Gabriele Damm

    030-49 202-56 01

    Montag - Freitag
    9 - 14 Uhr

Aktuelle Informationen zum Baugeschehen

  • In 2017 wurden die Vorbereitungen für die Errichtung des neuen Umspannwerkes getroffen. Es erfolgte ein Zuwegung und die Einrichtung der Baustelle.
  • Im Dezember 2017 beginnen die Tiefbauarbeiten. Diese umfassen im Wesentlichen das Ausheben der Baugrube, einschließlich Zwischenlagerung und Abtransport des ausgehobenen Bodens. Sowie das Einbringen von Pfählen, die das Fundament des Gebäudes tragen.
  • Je nach Witterungslage rechnen wir mit einer Fertigstellung der Tiefbauarbeiten bis März 2018.
  • Arbeitsbeginn auf der Baustelle ist 07:00 Uhr. Die Arbeitszeit endet spätestens 18:00 Uhr.
  • An den Wochenenden finden keine Baumaßnahmen statt.
  • Es wird mit besonders geräuscharmen Geräten und Aggregaten (Blauer Engel für besonders umweltschonende Produkte) gearbeitet.
  • Über den aktuellen Bauablauf im Jahr 2018 informieren wir Sie regelmäßig.


Weitere Informationen zu diesem Projekt finden Sie in unserer Broschüre, die Ihnen unten als Download zur Verfügung steht.

Bei Fragen oder Hinweisen zu dieser Baumaßnahme steht Ihnen unsere Mitarbeiterin Frau Damm als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

7VQnnFUJxDM