Stromnetzsanierung in Berlin Bohnsdorf

Für den Zeitraum vom 4. Quartal 2017 bis zum 3. Quartal 2019 erfolgt eine grundlegende Sanierung des Niederspannungsnetzes im Berliner Stadtteil Bohnsdorf. Für die betroffenen Kundinnen und Kunden in Bohnsdorf verringert sich dadurch nicht nur das Risiko von einem Stromausfall betroffen zu sein. Des Weiteren wird die Übertragungsleistung des Netzes erhöht, um den wachsenden Ausbau der dezentralen Energieerzeuger sowie der wachsenden Elektromobilität problemlos aufnehmen zu können.

Unterbrechungen der Stromversorgung von ca. zwei bis drei Stunden infolge der Umschaltung von den alten auf die neuen Kabel sind leider unvermeidlich. Betroffene Kundinnen und Kunden werden jedoch rechtzeitig - mindestens drei Werktage vorher - durch Aushänge informiert. Für eventuell entstehende Unannehmlichkeiten möchten wir uns bei Ihnen schon im Vorhinein entschuldigen und bitten um Ihr Verständnis.

Bei Fragen oder Hinweisen steht Ihnen der nebenstehende Mitarbeiter als Ansprechpartner zur Verfügung.

Die notwendigen Baumaßnahmen umfassen zwei Bauabschnitte:

Lage von Bohnsdorf im Berliner Stadtgebiet
Bauabschnitte Bohnsdorf

Kontakt

  • Simon Dumke

    030 - 49 202-25 70

    Montag - Freitag
    9 - 14 Uhr

Kontakt

  • Franziska Bonitz

    030 - 49 202-25 79

    Montag - Freitag
    9 - 14 Uhr

Über die in den einzelnen Jahren konkret von Baumaßnahmen betroffenen Straßenzüge werden wir Sie rechtzeitig in Form von Postwurfsendungen (Informationsschreiben) informieren.