Eintragung in das Installateurverzeichnis

Als Verteilungsnetzbetreiber führen wir das Verzeichnis für eingetragene Elektroinstallateure, die Anlagen im Anschluss an unser Verteilungsnetz errichten, erweitern, ändern und unterhalten dürfen.

Voraussetzungen für die Eintragung

Ein in Berlin ansässiges Elektroinstallationsunternehmen benötigt für die Eintragung unter anderem

  • einen Qualifikationsnachweis sowie
  • eine gültige Handwerkskarte der zuständigen Handwerkskammer und
  • eine Gewerbeanmeldung der ausstellenden Behörde.

Bitte beachten Sie das Merkblatt „Eintragung von Installationsunternehmen“.

Eintragung als Gastinstallateur

Für eine Gasteintragung in das Elektroinstallateurverzeichnis reichen Sie bitte einen formlosen Antrag sowie eine Kopie des Installateurausweises Ihres zuständigen Verteilungsnetzbetreibers ein.

Bitte senden Sie die vollständig ausgefüllten Unterlagen per E-Mail an installateureintragungen@stromnetz-berlin.de oder per Fax an 030-492 02-57 58.

Unterlagen für die Eintragung

Antrag auf Eintragung in das Installateurverzeichnis

Merkblatt „Eintragung von Installationsunternehmen“

Antrag auf Erweiterung der Installateureintragung für Arbeit über 1.000 V

Werkstattausrüstung von Betrieben des Elektrotechnikerhandwerks

Grundsätze für die Zusammenarbeit

Verfahrensordnung - Sachkundenachweis für den Anschluss von elektrischen Anlagen an das Niederspannungsnetz