Bauarbeiten an der Heerstraße für den zukünftigen Ausbau des Stromnetzes

24.07.2016

Während der Sommerferien kommt es in der Heerstraße / Ecke Gatower Straße zu Tiefbauarbeiten.

Während der Sommerferien kommt es in der Heerstraße / Ecke Gatower Straße zu Tiefbauarbeiten. Hier werden als „Unterquerung“ der Gatower Straße Leerrohre für den künftigen Ausbau des Stromnetzes im Boden verlegt. Die Arbeiten starten am 26. Juli und werden bis zum 4. September andauern.

Die Bauarbeiten sind in zwei jeweils dreiwöchige Bauabschnitte unterteilt. Während der gesamten Bauzeit ist das Linksabbiegen von der Heerstraße stadteinwärts in die Gatower Straße nicht möglich. Darüber hinaus kann in der 1. Bauphase von der Gatower Straße nicht rechts auf die Heerstraße stadtauswärts und in der 2. Bauphase nicht links auf die Heerstraße stadtauswärts abgebogen werden.

Mit dem Abschluss der Arbeiten wird es in Zukunft möglich sein, das Verteilnetz von Stromnetz Berlin auszubauen, ohne ein weiteres Mal in den öffentlichen Straßenverkehr im Bereich der Heerstraße / Gatower Straße eingreifen zu müssen.
Der Zeitraum der Baumaßnahmen wurde durch die Verkehrslenkungsbehörde Berlin in die Sommerferien 2016 gelegt, um somit die Auswirkungen auf Anwohner und Verkehr so gering wie möglich zu halten.