Strom augefallen?

Selten fällt der Strom aus. Aber manchmal ist der Strom weg. Das kann durch eine Störung an einem Bauteil von uns liegen.

Sie haben keinen Strom? Dann sprechen Sie mit unserem Störungs-Management.

Aktuelle Störungen im Mittelspannungsnetz

Sie haben keinen Strom?
Diese Seite zeigt keinen Stromausfall in Ihrem Wohnort an?

Sie können die Störung telefonisch melden. Rufen Sie 0800 - 2 11 25 25 an.

Bitte prüfen Sie bei einen Strom-Ausfall?

Sicherung und FI-Schalter prüfen

Bitte gucken Sie nach den Sicherungen und dem Fehler-Schutz-Schalter. Sind sie aus?

Prüfen vor dem Einschalten!

Bitte nur dann Einschalten, wenn keine Gefahr für Sie oder andere Personen besteht.

Der Fehler-Schutz-Schalter heißt auch FI-Schalter.

Gucken Sie ob andere Häuser Strom oder Licht haben

Nach Einschaltung der Sicherung kein Strom da?

Schauen Sie bei anderen Häusern in der Umgebung. Abends sehen Sie kein Licht in den Häusern und auch die Straßenlaterne könnte aus sein.

Rufen Sie uns an

Sagen Sie uns wo der Strom ausgefallen ist.

Nutzen Sie dafür die Telefonnummer 

0800 211 25 25

Der Anruf kostet Sie nicht.

Wir arbeiten schnell und Sie haben bald wieder Strom.

Hilfe für Kunden im Notfall - Strom aus dem Niederspannungs-Netz

Einen Stromausfall kann man beheben. Eine kaputte elektrische Anlage kann man reparieren. Bei einem Notfall hilft Ihnen die Elektro-Innung Berlin. Wenn Sie möchten, kümmern wir uns um die Hilfe. Dann rufen wir einem Elektro-Installateur an und er kommt zu Ihnen. Der Installateur kommt an jedem Tag und zu jeder Uhrzeit.

Dafür muss der Installateur bezahlt werden. Der Einsatz im Notfall kostet 205,00 Euro (mit Umsatzsteuer). Der Installateur braucht eventuell zusätzliches Material. Dieses Material müssen Sie auch bezahlen.

Für die 205,00 Euro bekommen Sie:

  • 1 Stunde arbeitet der Installateur und
  • Anfahrt und Abfahrt des Installateurs mit seinem Auto.

Muss der Installateur längern arbeiten, kostet es mehr Geld. Für 30 Minuten müssen dann zusätzlich 45,00 Euro (mit Umsatzsteuer) bezahlt werden.

Der Strom fällt meistens aus, weil ein Fehler an der elektrischen Anlage in der Wohnung vorhanden ist.

War ein Gerät von uns Schuld, dann bezahlen wir den Installateur.

Besonderer Fall

Die Sicherung vom Haus-Anschluss hat den Strom ausgeschaltet

Manchmal schaltet die Sicherung von Ihrem Haus-Anschluss den Strom aus. Dann gibt es einen Fehler in der Wohnung. Oder Sie nutzen zuviel Strom und die Sicherung ist überlastet.

Ein Installateur kann Ihnen dann auch helfen. Wir können einen Installateur anrufen und er kommt zu Ihnen. Diese Reparatur müssen Sie komplett bezahlen. Die Regel für den Notfall gilt dann nicht.