„Stromkastenstyling“ 2022 in vollem Gange

03.05.2022

Ab sofort sind Anmeldungen für das Schulprojekt im kommenden Jahr möglich

Seit März läuft das diesjährige Schulprojekt „Stromkastenstyling“ bereits auf Hochtouren. Beim Stromkastenstyling verschönern Berliner Schülerinnen und Schüler die Stromkästen und Trafostationen der Stromnetz Berlin GmbH mit farbenfrohen Motiven. Jährlich werden dabei rund 500 „graue Kästen“ des Stromverteilungsnetzes in unterschiedlichen Kiezen besprüht – mit sehenswerten Ergebnissen. Die ersten frisch gestylten Kunstwerke dieser Saison sind nun in den Bezirken Pankow und Wedding zu bestaunen.

Noch bis Oktober werden die beteiligten Schulen und Fördervereine weitere Kabelverteilerkästen in ihren Bezirken gestalten. So werden am Ende dieser Saison bereits fast 8.000 der insgesamt rund 17.500 Verteilerkästen mit einem bunten Motiv versehen sein.

Die Aktion „Stromkastenstyling“ richtet sich an Jugendliche ab der 5. Klasse. In einer einwöchigen Projektwoche gestaltet jede Klasse Stromkästen in ihrem Kiez. Zu Beginn entwickeln die Schülerinnen und Schüler zunächst Motive. Anschließend werden unter Anleitung erfahrener Street-Art-Künstler und Pädagogen Schablonen erstellt oder Freihand-Spraytechniken erlernt und ausprobiert. Zum Abschluss wird das Gelernte dann an Stromkästen oder Trafostationen in der Nähe der jeweiligen Schule angewendet. Als Krönung der jeweiligen Styling-Saison werden im Frühling des Folgejahres der „Kreativste Stromkasten“ gekürt und durch ein öffentliches Online-Voting der „Publikumsliebling“ gewählt.

2023 wird „sonniger“ – jetzt bewerben

Inzwischen gibt es das beliebte Schulprojekt „Stromkastenstyling“ seit mehr als zehn Jahren. Und auch im Jahr 2023 soll mit Unterstützung der jungen Berliner Kreativen die Stadt noch bunter und "sonniger" werden. Das Stromkastenstyling im nächsten Jahr widmet sich dem Motto "Energiewende - Wir holen die Sonne nach Berlin". Wer dabei sein möchte, muss schnell sein. Denn die begehrten Plätze sind wie immer begrenzt.

Hier können Sie sich für das Stromkastenstyling 2023 bewerben.

Hinweis an Redaktionen:

Sie sind neugierig geworden und möchten die jungen Künstlerinnen und Künstler live in Aktion erleben? Dann melden Sie sich bitte bei uns. In der kommenden Woche werden Stromkästen in Friedrichshain-Kreuzberg und im Prenzlauer Berg (Pankow) verschönert.