Unser Service

Kundenanfragen 030 49202 0294

Montag - Freitag, 8 - 17 Uhr

Neubau eines Umspannwerks in Marzahn

In einer Metropole wie Berlin sind zur Verteilung der Energie viele Komponenten notwendig: Über Kabel wird der Strom transportiert; in Umspannwerken und Netzstationen auf eine andere Spannungsebene transformiert.


In der Märkischen Allee steht ein Umspannwerk, welches seit den 1980´iger Jahren in Betrieb ist. Die Schaltanlagen und Transformatoren entsprechen nicht mehr den technischen Anforderungen und müssen erneuert werden.
Neue Anlagen in ein vorhandenes Gebäude zu integrieren und den laufenden Betrieb der Anlage zu sichern ist schwierig.
Wir bauen daher in direkter Nachbarschaft ein neues Umspannwerk.

Bauablauf

Q2 2022:  Start der Tiefbauarbeiten und Erstellen der Baugrube

10.11.2022: Grundsteinlegung

Q1 2023:  Beginn des Hochbaus

Q1 2024:  Richtfest

Q2 2024:  Beginn Innenausbau

Q3 2026:  Inbetriebnahme

Q3 2026:  Demontage altes Umspannwerk

Q3 2028:  Fertigstellung und Abschluss des Projektes

 

Arbeitsbeginn auf der Baustelle ist 7:00 Uhr. Die Arbeitszeit endet spätestens 18:00 Uhr.
An den Wochenenden finden keine Baumaßnahmen statt.
Es wird mit besonders geräuscharmen Geräten und Aggregaten (Blauer Engel für besonders umweltschonende Produkte) gearbeitet.

Eine Unterbrechung der Stromversorgung ist nicht geplant. Sollte diese notwendig sein, werden alle betroffenen Haushalte und Gewerbe rechtzeitig informiert.

Kontakt

Bürgerservice

Zum Kontaktformular gehen